Prognose und Hochrechnung für Wahlkreis 137 (Paderborn, Gütersloh III)

Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf und Paderborn, Gütersloh III. Die Wahl des Bundestags steht an. Die Wahl bestimmt die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Nach Art. 39 des Grundgesetzes findet die Wahl regelmäßig alle vier Jahre statt. Ihre Entwicklungen wichtigsten Parteien um SPD, CDU / CSU, Grüne, FDP und Die Linke, wie auch AfD, Die Partei und Freie Wähler. Der Bundestagswahl Termin einer Bundestagswahl wird von unserem Bundespräsidenten in Absprache mit der Berliner Bundesregierung, ihren politischen Vertretern und den sechzehn Ländern festgelegt. Nun können sich die politischen Parteien aber auch die bericht-erstattenden Medienvertreter auf den Wahlkampf einstellen. Von Sachsen-Anhalt bis Bayern haben wir die Prognosen zur Bundestagswahl. Wir haben nicht nur Informationen zu den neuen Spitzenkandidaten, hier finden Sie ebenso immer die Hochrechnungen, Trends, aktuellen Zahlen und Prognosen. Die aktuelle Stimmung für Paderborn, Gütersloh III in Nordrhein-Westfalen.

Christlich Demokratische Union: Wahlprogramm und Grundsatz in Nordrhein-Westfalen

Die CDU / CSU ist nach all der Zeit eine etablierte Volkspartei, schon seit den fünfziger Jahren ist sie aktiv.

Die CDU / CSU Bundestagsfraktion ist die Gemeinschaft der Abgeordneten der beiden Parteien im Bundestag.

Tatsächlich, von 247.138 Wahlberechtigten in Paderborn, Gütersloh III stimmen 59.1% für die CDU / CSU.

Hier entdecken Sie noch mehr zur CDU / CSU.

Grundsatz und Wahlprogramm der Sozialdemokratische Partei (SPD)

Die SPD, bzw die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist bundesweit vertreten mit ihren Programmen für Sozialpolitik, Gesundheitspolitik, Migrationspolitik und Sicherheitspolitik. Familien sollen in ihren individuellen Entwürfen gezielter gefördert werden. Mit einem Plus von circa 5 Prozent rechnen die Sozialdemokraten für die Bundestagswahl. Als Partei entstand die Sozial Demokratische Partei erneut in der Nachkriegszeit. Sie steht seit immer für soziale Werte. In ihrer Geschichte kämpfte die Partei all zu oft für die Interessen der einfachen Menschen, für eine friedliche, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft und für die Gleichberechtigung. Hier sind die aktuellen Wahlprognosen für Paderborn, Gütersloh III. Von 247.138 wahlberechtigten Bürgern in Paderborn, Gütersloh III wählen 23.2% die SPD. Die SPD fast gleich hohe Mitgliederzahl wie die CDU. Ihr Mitgliederzahlen sind höher als in allen sonstigen Parteien im Wahlkampf. Weiterführende Informationen zur SPD.

Grundsatz und Wahlprogramm der Linkspartei: Die Linke in Paderborn, Gütersloh III

Durch Zusammenlegung von SPD-Abspaltung WASG und der Linkspartei. PDS entstand 2007 Die Linke. Wie entscheiden sich die Menschen in Paderborn, Gütersloh III? 4.0% der Erststimmen kann die Die Linke in Paderborn, Gütersloh III (Nordrhein-Westfalen) für sich Weiterführende Informationen zur Die Linke, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der Die Linke zur Wahl

Die Liberalen Bundestagsfraktion

FDP stehen nur etwas rechts der Mitte, sie setzen allein auf den einzelnen Bürger und dessen Verantwortung . Wer liegt vorn in der Gunst der Wähler? Die aktuelle Hochrechnung für die FDP. Prognostiziert gewinnt die FDP in Paderborn, Gütersloh III aktuell 1.9%. Gleichzeitig 5.0% der Zweitstimmen mit 8.774 Stimmen. Lesen Sie hier noch mehr zur FDP.

Bündnis 90 / Die Grünen: Wahlprogramm und Grundsatz

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich als Partei auf Bundesebene natürlich insbesondere mit umweltfreundlicher Politik, stellten sogar Ministerpräsidenten. Die Grünen stehen für ein weltoffenes, gerechtes und ökologisches Land. Vom Elektroauto bis zur Integration, von grüner Wirtschaft bis zum Datenschutz. Die Grünen setzen insbesondere auf Umweltschutz, grünes Wirtschaften und ein starkes, solidarisches Europa. Ebenso, wie Gleichberechtigung und die gezielte Integration von Flüchtlingen. Für sie geht es im wesentlichen um die Umweltpolitik, der Atomausstieg ist bis heute eines ihrer bekanntesten Projekte im Bundestag. Hier ist die aktuelle Hochrechnung für Paderborn, Gütersloh III. Von 247.138 wahlberechtigten Bürgern in Paderborn, Gütersloh III stimmen 6.5% für die Die Grünen. Lesen Sie hier noch mehr zur Die Grünen, ebenso auf Wikipedia.

Entwicklungen für die AFD (Alternative für Deutschland)

Die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde als Reaktion auf den Euro Rettungsschirm gegründet und war deutschlandweit in den Medien immer präsent. Wie steht es um die AfD in der Gunst der Wähler? Prognostiziert überzeugt die AfD auf 3.521 Wähler, das sind 2.0% der Menschen in Paderborn, Gütersloh III. Nur ein Jahr später zog sie in gleich 11 Landesparlamente, schnell für neue politische Parteien. Zusätzliche Informationen zur AfD, ebenso auf Wikipedia.

CDU / CSU, SPD, AfD, Die Linke, Die Grünen und FDP: Das interessiert die Menschen bei dieser Wahl

  1. Sicherheitspolitik
  2. Haushaltspolitik
  3. Sportpolitik
  4. Migrationspolitik
  5. Kulturpolitik
  6. Europapolitik
  7. Verteidigungspolitik

Prognosen und Hochrechnung für Paderborn, Gütersloh III in Nordrhein-Westfalen

Die Prognose für Wahlkreis 137 (Paderborn, Gütersloh III). Hier finden Sie die Prognose für Nordrhein-Westfalens bedeutenste Stadt Düsseldorf.

Parteien Wähler Prozent
SPD 40.429 23.2%
Zweitstimme SPD 40.630 23.3%
CDU/CSU 102.867 59.1%
Zweitstimme CDU/CSU 89.394 51.4%
FDP 3.296 1.9%
Zweitstimme FDP 8.774 5.0%
Die Linke 6.969 4.0%
Zweitstimme Die Linke 9.065 5.2%
Die Grünen 11.254 6.5%
Zweitstimme Die Grünen 12.445 7.2%
AfD 3.521 2.0%
Zweitstimme AfD 6.296 3.6%
Freie Wähler 0 0.0%
Zweitstimme Freie Wähler 500 0.3%
Die Partei 0 0.0%
Zweitstimme Die Partei 438 0.3%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Wähler und Nichtwähler in Paderborn, Gütersloh III

Paderborn, Gütersloh III Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 247.138 11.0%
Aktive Wähler 176.149 71.3%
Gültige Erststimmen 174.046 98.8%
Gültige Zweitstimmen 174.148 98.9%

Weitere Umfragen über Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.