Umfragen für Wahlkreis 41 (Stadt Hannover I)

Nicht mehr lang und schon steht die Bundestagswahl an, natürlich bereitet sich auch Stadt Hannover I mit all seinen 181.122 Wahlberechtigten auf das politische Großereignis vor. Parteien der Mitte wie CDU/CSU, SPD, Die Linke, Grüne und FDP in Niedersachsen, sowie neue und kleine Parteien wie Freie Wähler, AfD und Die Partei. In allen Bundesländern verfolgen wir die Wahl, von Baden-Württemberg bis Schleswig-Holstein mit allen Parteien und Spitzenkandidaten. Wann die Wahl stattfinden wird, das entscheidet die Bundesregierung in enger Absprache mit den einzelnen Bundesländern und dem Bundespräsidenten. Kommen wir von den Fakten zu genauen Zahlen.

Hochrechnungen für die Christlich Demokratische Union (CDU) in Niedersachsen

Als Volkspartei ist die CDU / CSU seit mehr als fünfzig Jahren aktives Mitglied in den Ländern und im Bund, die CDU stellt als Partei auch in Landesregierungen den Ministerpräsidenten.

Es gibt viele Wahlprognosen in Zeitungen und Nachrichten. Hier sind die aktuellen Wahlprognosen und Trends für Stadt Hannover I. Tatsächlich, von 181.122 Wahlberechtigten stimmen 36.5% für die CDU / CSU.

Zusätzliche Informationen zur CDU / CSU, ebenso auf Wikipedia.

Entwicklungen für die Sozialdemokratische Partei (SPD)

Die SPD, die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, ist eine bundesweit vertretene politische Partei in Deutschland und auch aktiv in vielen Landtagen der Bundesländer mit ihren Programmen für Sozialpolitik, Migrationspolitik und Sicherheitspolitik. Politisch wieder gegründet in der deutschen Nachkriegszeit vom Oktober 1945 mit dem Gedanken für soziale Werte. Die Mitglieder gehören also immer auch der absolut ältesten demokratischen deutschen Partei an. In ihrer Geschichte stritt die Partei immer wider für die Interessen der arbeitenden Menschen, für eine friedliche, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft. Die Partei fast gleich viele Mitglieder wie die Christlich Demokratische Union, 2017 gewannen die Sozialdemokraten extrem viele Mitglieder durch den Antritt von Martin Schulz. Hier sind die aktuellen Prognosen und Hochrechnungen für die SPD mit Erst- und Zweitstimmen. Für die SPD stimmen 55.711 Wähler, umgerechnet sind das 43.5% der Menschen, die ihre Erststimme für die SPD abgegeben werden. Auch kinderreiche Familien sollen gezielter gefördert werden, in ihren ganz eigenen Lebensentwürfen, nicht nur Singles. Weiterführende Informationen zur SPD oder finden Sie mehr über die SPD auf Wikipedia.

News >  Hochrechnung zur Bundestagswahl 2017 am Sonntag

Die Linke: Linkspartei, die Bundespartei

Die Linke entstand 2007 durch die gemeinsame Zusammenlegung der SPD Abspaltung WASG und der früheren Linkspartei. PDS. Wer liegt vorn in der Wählergunst? Welche Position hat die Die Linke? Tatsächlich, von 181.122 Wahlberechtigten wählen 5.0% die Die Linke. Weitere Informationen zur Die Linke.

Wahlprogramm und Grundsatz der FDP (Die Liberalen)

, ihr inhaltlicher Kernbereich der FDP ist der politische Liberalismus. Welche Position hat die FDP in Stadt Hannover I? Die FDP bekommt in Stadt Hannover I (Niedersachsen) aktuell mit 1.889 Stimmen 1.5%. Gleichzeitig 4.7% der Zweitstimmen mit 6.043 Wählern. Hier finden Sie weiterführende Informationen zur FDP, ebenso auf Wikipedia und mehr zum aktuellen Wahlprogramm der FDP

Die Fraktion von Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen beschäftigen sich als Partei vor allem mit nachhaltiger Politik. Ein großer inhaltlicher Schwerpunkt ihrer Programme ist die Umweltpolitik, der langfristige Ausstieg aus der Produktion von Atomenergie war ein es ihrer bekanntesten Projekte. Wie entscheiden sich die Menschen in Stadt Hannover I über die Parteien zur Bundestagswahl? Kaum zu glauben, von 181.122 Wahlberechtigten wählen 7.7% mit ihrer Erststimme die Die Grünen. Weiterführende Informationen zur Die Grünen, ebenso auf Wikipedia.

Grundsatz und Wahlprogramm der AFD (Alternative für Deutschland)

Die Partei AfD, Alternative für Deutschland, wurde als Reaktion auf den Euro-Rettungsschirm gegründet. Wer liegt vorn in der Wählergunst? Hier sind die aktuellen Wahlprognosen und Trends für Stadt Hannover I. 4.051 Menschen werden für die AfD stimmen, dass sind 3.2% der Menschen. Bei ihrer ersten Europawahl , damals 2014, gewann die AfD erstmals Mandate. Die Partei und ihr Wahlprogramm ist weit rechts von den Unionsparteien angesiedelt. Die Partei wird dementsprechend überwiegend als rechts-populistisch oder vom offenen Rechtspopulismus in ihren Entscheidungen als beeinflusst eingeordnet, was auch viele Politiker kritisch sehen. Hier entdecken Sie mehr zur AfD.

News >  Mettmann I: Prognosen

SPD, CDU / CSU, AfD, Die Linke, Die Grünen und FDP: Das interessiert die Deutschen in diesem Jahr

  1. Verteidigungspolitik
  2. Wirtschaftspolitik
  3. Medienpolitik
  4. Verkehrspolitik
  5. Agrarpolitik
  6. Migrationspolitik
  7. Deutsche Wiedergutmachungspolitik‎

Umfragen und Prognosen für Wahlkreis 41 (Stadt Hannover I) / Statistisch

Die Hochrechnung für Wahlkreis 41. Hier finden Sie die Wahlprognose für Niedersachsens wichtigste Stadt Hannover.

Parteien Wähler Prozent
SPD 55.711 43.5%
Zweitstimme SPD 45.441 35.5%
CDU/CSU 46.650 36.5%
Zweitstimme CDU/CSU 42.910 33.5%
Die Grünen 9.876 7.7%
Zweitstimme Die Grünen 15.718 12.3%
FDP 1.889 1.5%
Zweitstimme FDP 6.043 4.7%
Die Linke 6.435 5.0%
Zweitstimme Die Linke 7.993 6.2%
AfD 4.051 3.2%
Zweitstimme AfD 4.654 3.6%
Freie Wähler 790 0.6%
Zweitstimme Freie Wähler 505 0.4%
Die Partei 0.0%
Zweitstimme Die Partei 0.0%

Grundlage/Quelle: Der Bundeswahlleiter / Wiesbaden 2016 / Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 umgerechnet auf die 299 Wahlkreise in der für die Bundestagswahl 2017 festgelegten Abgrenzung

Aktive Wähler in Stadt Hannover I

Stadt Hannover I Wähler Verhältnis
Wahlberechtigt 181.122 8.0%
Aktive Wähler 129.867 71.7%
Gültige Erststimmen 127.979 98.5%
Gültige Zweitstimmen 127.999 98.6%

Mehr Informationen über Hannover und Niedersachsen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar